Amnesty International Gruppe Murnau

Impressum | Login

Gruppe Murnau

Murnauer Drache

StartseiteHäufige Fragen

Häufige Fragen

Hat das Briefeschreiben überhaupt einen Sinn?

Inwiefern die einzelnen "Urgent Actions"-Schreiben nun ausschlaggebend sind und wie viele insgesamt erforderlich sind, um die Freilassung eines Menschen zu erwirken, kann niemand wirklich ermessen. Eines steht jedoch außer Frage: Jedes einzelne Schreiben ist wichtig. Denn was wäre, wenn sich niemand zu Wort melden würde? Immer wieder sind Eilappelle erforderlich, um einen Menschen vor Haft, Folter oder Tod zu bewahren. In Spitzenzeiten kommen bis zu zwölf "Urgent Actions" am Tag im Amnesty-Sekretariat an, um übersetzt und verteilt zu werden.

Sieht man die Bilanz der vergangenen Jahre, so sind in mindestens einem Drittel aller Fälle Verbesserungen der jeweiligen Situation der bedrohten Menschen zu beobachten:

  • Sie werden freigelassen
  • Folterungen und Misshandlungen können verhindert oder unterbunden werden
  • Häftlinge bekommen endlich die dringend erforderliche medizinische Versorgung
  • Haftbedingungen bessern sich merklich
  • man gewährt ihnen Kontakt zu ihren Familien und zu Rechtsanwälten
  • oder ein Todesurteil wird in eine Haftstrafe umgewandelt.

Die Wirksamkeit der Eilaktionen wird immer wieder durch die Aussagen der Opfer bestätigt, die durch das weltweite Eilaktionsnetz von Amnesty International vor schlimmen Menschenrechtsverletzungen bewahrt werden konnten.

http://www.amnesty.de/einsatz-mit-erfolg

Häufige Fragen